Partnersuche und Dating für Musikerinnen und Musiker

Jack Johnson: Sleeping Through The Static

Jack Johnson: Sleeping Through The Static

Jack Johnson ist mit einem neuen Album unterweges: "Sleeping Through The Static" Der 1975 in Hawaii geborene Künstler veröffentlicht damit sein sechstes Studioalbum innerhalb von acht Jahren. Das Album schlug ein wie eine Bombe. In fünf Ländern landete die Platte unter den Top Drei. In Deutschland wurde es Platz 2.

Viel neues ist dabei aber nicht zu erwarten. Wie Jack Johnson gegenüber der Kritik der Süddeutschen Zeitung einräumte klängen seine Songs alle gleich:

SZ: Manche behaupten: Bei Ihnen klingt ein Song wie der nächste. Tut das weh?

Johnson: Was kann ich sagen außer: stimmt. Jeden meiner Songs könnte man dem einen, aber auch dem anderen Album zuordnen. Es würde keinen Unterschied machen. Na und? Das ist eben mein Stil.

Ganzes Interview lesen

Für diesen lieben ihn seine Fans. Für diese gibt es zwei Möglichkeiten, Jack Johnson live zu sehen. Zwei Konzerte werden in Deutschland stattfinden: Eines in München (11. Juli) und eines in Berlin (15. Juli). Der Pay-TV-Musiksender Hit24 wird das Berliner Konzert einen Tag später über die eigene Internetseite ausstrahlen.


Kommentare

Sei der Erste und verfasse hier einen Kommentar

Dein Name

Deine Email*

Deine Webseite

*) wird nicht veröffentlicht.

mc 2003 - 2008